Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Aktuelles
Termine
Stellenangebote
Wochenpost
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Pädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite

Wochenpost 10
Freitag, 15. März 2019
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Einzug der monatlichen Beiträge verzögert sich...

Aufgrund eines Programmierungsfehlers innerhalb unserer Buchhaltungssoftware wird sich der Einzug der Beiträge zum 15.03. leider um ein paar Tage verzögern. Wir hoffen, dass der Fehler schnellstmöglich behoben wird und bitten um Ihr Verständnis!

Nur ein Zimmerchen irgendwo…

Liebe Eltern und Freunde, das Interesse am Bundesfreiwilligendienst steckt hierzulande immer noch in einer Flaute, man weiß nicht warum. Wie viele andere Einrichtungen suchen wir junge Menschen, die uns an unserer Schule helfen wollen.

Zugleich aber kommen Bewerbungen für diesen Dienst von jungen Menschen aus Osteuropa. Und wir stellen fest, dass es sehr motivierte, tatkräftige und für unsere Aufgaben geeignete Leute sind! Meist halten sie sich schon in Deutschland auf als Au-pair-„Mädchen“ oder -„Junge“ und können schon recht gut deutsch!

Das Problem: wo sollen sie wohnen? In weiser Voraussicht haben wir ja schon eine WG-Wohnung mit drei Zimmern unter unserm Schuldach gebaut: aber die werden im Sommer schon belegt sein, weil wir auch wieder eine werdende Lehrerin vom Waldorf-Seminar in Witten-Annen für ihr praktisches Jahr bei uns haben werden (hurrah!).

Jetzt sind Sie an der Reihe: wer hat denn noch ein kleines bisschen Wohnraum, das er für diesen Zweck einem netten jungen Menschen zur Verfügung stellen könnte? Nur ein Zimmerchen irgendwo, mit ’nem Sofa drin sowieso, und auch Beleuchtung, oh oh, wäre das nicht wunderschön?

Vielleicht ist derjenige ja auch nett zu Ihren Kindern und mäht Ihren Rasen…

Frühlingswerkstätten und Froschkönig

Freitag, 29. März 2019, 15.30–18.00 Uhr, Kindergarten am Häusling, Melanchtonstr. 59, Siegen: Im Rahmen der Frühlingswerkstätten im Kindergarten am Häusling gibt es traditionell viel zu erleben für unsere Kleinen. Diesmal – im Waldorf-100-Jahr – gibt es ein besonderes Bonbon: um 15.45 und um 17.15 Uhr führt die Marionettenbühne „Hurleburlebutz“ das Grimm’sche Märchen vom Froschkönig auf. Bestimmt ein schönes Erlebnis! Siehe www.marionettenbuehne-hurleburlebutz.de.

Wer mit dem Auto kommt, sollte etwas weiter weg parken und schön zu Fuß gehen, denn die Parkplätze sind knapp.


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken