Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Pädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche:

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 9
Freitag, 6. März 2020
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Elternseminar

Herzliche Einladung zu unserm Elternseminar am Samstag, 28. März 2020, 9.00 bis 14.00 Uhr! Wir bieten Infos, Gespräche und Erlebnisse zu unserer Pädagogik und Schule. Für die Eltern, deren Kinder neu zu uns gekommen sind oder kommen werden, ist die Teilnahme verpflichtend; entsprechende Briefe kommen auf dem Postweg. Weitere Interessenten sind ebenfalls herzlich eingeladen, sollten sich jedoch zur besseren Planung über das Schulbüro anmelden. Die Teilnahme ist kostenlos; bei Bedarf wird eine Kinderbetreuung organisiert.

Parzival – Theaterstück der 8. Klasse FWS Oberberg

Heute am Freitag 06.03. und am Sonntag 08.03.2020 präsentiert die 8. Klasse der Freien Waldorfschule Oberberg ihr Klassenspiel „Parzival“. Die tragische Geschichte des jugendlichen Helden auf dem Weg zum Erwachsenwerden. Am Freitag beginnt die Vorstellung um 20:00 Uhr, am Sonntag um 18:00 Uhr. (Geeignet ab 6 Jahren - Eintritt frei)

22 Schüler in 22 Rollen werden die Bühne zu ihrem Tor in die Welt verwandeln – mit Worten, mit Musik und mit Eurythmie. Das gab es in dieser Form noch nie an der FWS Oberberg. Also kommt und staunt!

Masernschutz

Liebe Eltern, in dieser Woche haben Sie über die Ranzenpost Formulare zum Masernschutz Ihres Kindes erhalten. Im Schreiben dazu baten wir, die Formulare zeitnah vom Arzt unterschrieben zurückzugeben.

Wir stellen allerdings nochmal klar: Alle Kinder und Jugendlichen, die am 1. März 2020 bereits SchülerInnen unserer Schule waren, haben mit diesem Vorgang durchaus Zeit bis zum 31. Juli 2021! Das heißt: wir wollen dem staatlich verordneten Impfzwang bestimmt nicht unsererseits Vorschub leisten, sondern befürworten durchaus Ihre freie elterliche Impfentscheidung! Und wer weiß, was bis Juli 2021 noch geschieht: Sie wissen sicherlich, dass Verfassungsbeschwerden gegen die Impfpflicht eingereicht worden sind. Unsere Bitte galt den Eltern, deren Kind ohnehin schon einen Masernschutz hat (oder auch eine Unverträglichkeit) bzw. die ihre Entscheidung schon getroffen haben.


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken