Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Pädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

Wochenpost 14
Freitag, 19. Mai 2017
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Aktuelle Kontaktdaten

Hin und wieder kommt es vor, dass sich verschiedene Kontaktdaten (Adresse, Telefonnummern, Email, etc.) von Ihnen ändern. Für uns ist es wichtig, dass wir wissen, wie wir sie bei Nachfragen, besonders aber in Notfällen erreichen können. Auch für die Zusammenarbeit mit den Taxiunternehmen ist es für uns notwendig, dass wir bei Umzügen über die aktuelle Adresse informiert werden. Vielen Dank!

Eurythmie-Aufführung an der Rudolf Steiner Schule

Am nächsten Mittwoch fahren wir mit unseren Schülern hoch zur Rudolf-Steiner-Schule und sehen uns das Eurythmie-Märchen „Das singende springende

Löweneckerchen“ von den Gebrüdern Grimm. Bis zum Mittagessen sind wir wieder in der Schule. Wir sind schon gespannt, wie es diesmal wird...

Lebenshilfe Ferienreise: Texel Ahoi 2017

Die Lebenshilfe Siegen bietet im Sommer zwei Ferienreisen nach Texel an:

Samstag, 12.08.2017 -  Samstag, 19.08.2017

Samstag, 19.08.2017 - Samstag, 26.08.2017

Die Kosten belaufen sich auf 300 Euro.

Wir haben von der Lebenshilfe nur zwei Anmeldebögen bekommen und nach Rücksprache mit der Lebenshilfe sind auch nicht mehr viel mehr Plätze frei... Also, wer zuerst kommt, malt am besten... (Anfrage im Büro, wir lassen Ihnen den Anmeldebogen dann zukommen - Bitte nur ganz ernst gemeinte Anfragen!)

Unser Praktikum bei Hand in Hand - Aue

Wir waren auf dem Seelberghof in Aue und haben dort eine Woche Praktikum gemacht. Während dieser Woche haben wir in dem Bibel-Ferienheim Dotzlar gelebt und uns selber versorgt. Auf dem Bauernhof  haben wir verschiedene Tätigkeiten ausgeübt z.B. Waldarbeit, Misten, Pferdepflege…

Am letzten Arbeitstag sind wir mit den Tieren spazieren gegangen. Nach der anstrengenden Arbeitswoche haben wir einen schönen Ausflug gemacht: wir bekamen eine schöne Führung durch das Schloss Berleburg.

Schöne Grüße eure 9. Klasse


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken