Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 29
Freitag, 23. Oktober 2015
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Martinsmarkt

Liebe Eltern der Johanna-Ruß-Schule!

Ich hoffe, Sie hatten schöne Ferien – das Wetter war ja nicht soo schön!

Zu Schulbeginn sind Briefe– Informationen zum Martinsmarkt– mit der Ranzenpost zu Ihnen nach Hause gebracht worden. Am Freitag, 6. November werden wir alles vorbereiten, so dass am Samstag, 7. November unser diesjähriger Martinsmarkt stattfinden kann.

Bitte schicken Sie uns in den nächsten Tagen Ihre ausgefüllten Antwortzettel zurück!

Wie auch in den vergangenen Jahren werden wir 2 süße und 1 herzhaftes Café haben, um unsere Gäste zu bewirten. Dazu brauchen wir viele Salate, Frikadellen, Braten, Torten, Kuchen und viele andere Köstlichkeiten.

Bestimmt hat der eine oder andere zu Hause noch weiße Bettlaken– keine Spannbetttücher – oder die eine oder andere Tischdecke, welche bei Ihnen nicht mehr gebraucht werden, die wir aber sehr wohl brauchen. Bitte geben Sie diese Ihrem Kind mit in die Schule! Vielen Dank!

Zum Hausschmücken brauchen wir viel Grünzeug (Efeu, Ilex, Kirschlorbeer etc.) aber bitte keine Fichten- oder Tannenzweige!

Herzliche Grüße

für den Basar- und Festgestaltungskreis

Rita Lauterbach, 0160-92912382

Rudolf Steiner Schule Siegen:

Einschulung 2016/2017

Für Eltern, die eine Einschulung ihres Kindes an unserer Schwesterschule erwägen, bieten sich folgende Veranstaltungen an: Do. 05.11.2015: Informationsabend mit Vortrag „Das Kind ist der Lehrplan“ um 20 Uhr. Sa. 07.11.2015: Elternseminar ab 9 Uhr bis Mittag [so dass man noch auf den Martinsmarkt der JRS kann!] mit Musterunterrichten / Marktplatz / Anmeldungen. www.waldorfschule-siegen.de

Bundesfreiwilligendienst

Der nächste Anfangstermin für den Bundesfreiwilligendienst (abgesehen von unserer Reserve-Bewerberliste für alle Fälle) ist diesmal schon der 9. Februar 2016. Bitte rechtzeitig planen und bewerben!

Der BFD an unserer Schule kann übrigens auch als Eignungspraktikum für die NRW-Lehrerausbildung anerkannt werden.

Hand in Hand e.V. hilft durch die kalte Winterzeit

Ab sofort können Sie in unserem Schülerladen „Handwerk“ Kaminholz und Anzündholz in ausgezeichnet trockener Qualität kaufen.

Unsere Freunde der Lebens- und Arbeitsgemeinschaft Hand in Hand e.V. auf dem Sehlberghof haben ihren Arbeitsbereich um eine Brennholzverarbeitung erweitert und suchen treue Abnehmer.

Preise: Anzündholz abgesackt zu ca. 2 kg kosten 2,00 Euro, Kaminholz abgesackt zu ca. 5 kg kosten 3,00 Euro. Bitte machen Sie regen Gebrauch von diesem Angebot!

Morgen: Herbst-Traumfänger selber machen

Ein Angebot für Kinder im Grundschulalter: Wir sammeln rund um den Birkenhof Naturmaterialien und gestalten uns daraus einen herbstlichen Traumfänger.

Samstag, 24.10.2015, 14.00-16.30 Uhr auf dem Birkenhof. Kostenbeitrag: 2,50 €/Person. Anmeldung: 02739/8753984 sowie 02737/97463. An wetterangepasste Kleidung denken!

Babysitter gesucht…

… von Familie A. Bitte melden übers Schulbüro.

Karl May’s Illustrierte Werke

Zu verkaufen: Karl May’s Illustrierte Werke, „Stuttgarter Ausgabe“, 1992-1996 hrsg. von Heinrich Pleticha und Siegfried Augustin, 51 Bände und Handbuch, neuwertig! 0271-501989

Vortrag an der Freien Waldorfschule Oberberg

Malte Schuchhardt (ehemaliger Waldorflehrer aus Marburg) spricht zum Thema: Wie können wir den Gedankeninhalt der Anthroposophie zum Herzensinhalt machen? Mittwoch, 28.10.2015, 20 Uhr Eurythmieraum. Kirchhellstraße 32, 51645 Gummersbach, 02261-968612

Krankheitsvertretung im Fahrdienst

Liebe Eltern, hin und wieder (aber bisher recht selten) kommt es mal vor, dass wir für eine der drei eigenen Fahrdienstlinien unseres Fördervereins eine Vertretung brauchen, weil jemand krank ist. Wer von Ihnen würde sich denn zutrauen, eine solche Vertretung zu übernehmen? Näheres bitte im Schulbüro erfragen!

Adressen

Anlässlich des Martinsmarktes haben wir unsere Einladungs-Adressensammlung gepflegt. Fällt Ihnen jemand ein, der noch fehlt? Dann teilen Sie uns doch die Adresse (am liebsten auch Email) mit! Wir werden den Leuten nicht auf die Nerven gehen, sondern nur zu schönen öffentlichen Anlässen 4 oder 5mal im Jahr freundlich und dezent einladen: Martinsmarkt, Weihnachtsspiele, Klassenspiele etc.


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken