Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 26
Freitag, 18. September 2015
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Noch eine Woche…

… bis zum Jubiläum! Alle sind herzlich eingeladen!

  • 20 Jahre JRS / Bunte Zirkusvorführung zum Abschluss unserer Zirkuswoche: Freitag 25.09.2015, 10 Uhr.
  • 20 Jahre JRS / Jubiläumsfeier: Samstag 26.09.2015, 17 Uhr
  • 20 Jahre JRS / Bunter Abend: Samstag 26.09.2015, 20 Uhr

Rudolf Steiner Schule Siegen: Tage der Offenen Türen…

… ebenfalls am 25. und 26. September 2015, aber hoffentlich ohne Konflikt zu unserm Jubiläum! Näheres auf unserer Website!

Sinnvolle Ernährung unserer Kinder…

… aus anthroposophischer Sicht. Vortrag von Dr. Petra Kühne (Arbeitskreis für Ernährungsforschung e.V.) am Do. 24.09.2015, 20 Uhr in der Rudolf Steiner Schule Siegen, Kolpingstr. 3, Eurythmiesaal West. – Besonders empfehlenswert für die Eltern, die 2014 den Besuch von Petra Kühne an der JRS verpasst haben!

„Eltern vor der Schulentscheidung“

Waldorf kann natürlich auch Werbung: Schauen Sie sich doch bitte den auf unserer Website verlinkten Kurzfilm vom Bund der Freien Waldorfschulen an!

Lebenswelten Siegen

Beratung für Menschen mit Behinderungen und ihre Angehörigen bietet neuerdings ''Lebenswelten Siegen'', eine Initiative von Elisabeth Bieker-Mitze:

„Vielleicht kommen Sie zu mir, weil Sie sich mit der Situation überfordert fühlen, weil Sie sich allein gelassen und einsam fühlen. Vielleicht kommen Sie zu mir, weil Sie verletzt sind, Angst um sich und Ihre Familie haben. Vielleicht kommen Sie zu mir, weil Sie das Verhalten Ihres behinderten Kindes besser verstehen wollen. Vielleicht kommen Sie zu mir, weil Ihr Kind Verhaltensauffälligkeiten entwickelt hat und es in Kindergarten und Schule aneckt. Vielleicht kommen Sie zu mir mit der Frage nach dem Erwachsenwerden…“

Frau Bieker-Mitze, die über langjährige professionelle Erfahrung in verschiedensten Angelegenheiten von Menschen mit Behinderungen verfügt, hat kürzlich in unserer Schule ihre Beratungsarbeit vorgestellt. Wir können sie nur empfehlen:

Elisabeth Bieker-Mitze, 0157-52887792, beratung@lebenswelten-siegen.de, www.lebenswelten-siegen.de


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken