Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 26
Freitag, 21. September 2012
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Flyer für unseren Schulladen

Wir wollen Flyer für unseren Schulladen drucken lassen und anschließend verteilen. Dafür suchen wir noch einen Sponsor, der auf der Hälfte der Rückseite für sich werben darf. Die Kosten für 250 Flyer würden sich auf 70,- Euro belaufen. Bitte bald im Schulbüro melden, da wir noch vor den Herbstferien verteilen wollen. R. D.

UmFAIRteilen

UmFAIRteilen– so nennt sich ein Bündnis einer ganzen Reihe von Sozialverbänden (u.a. AWO, Paritätischer Gesamtverband– auch Kreisgruppe Siegen-Wittgenstein, wo unser Förderverein Mitglied ist – , medico international), das sich zur Zeit für eine gerechtere Verteilung des Reichtums einsetzt. Die gerade in diesen Tagen veröffentlichten Zahlen der „Armuts- und Reichtumsberichtes“ der Bundesregierung sprechen ja eine alarmierende Sprache. Aus dem Appell des Bündnisses:

Es gibt einen Ausweg aus der Wirtschafts- und Finanzkrise: Umverteilung! Wir wollen nicht, dass die öffentlichen und sozialen Leistungen verschlechtert und die große Mehrheit der Bevölkerung höher belastet wird. Stattdessen müssen übergroßer Reichtum und Finanzspekulation endlich besteuert werden. Es geht nicht nur um Geld, sondern auch um gelebte Solidarität in unserer Gesellschaft.– Wir fordern

  • eine Vermögensteuer und eine einmalige Vermögensabgabe, um die notwendigen öffentlichen und sozialen Ausgaben gerecht zu finanzieren und die Verschuldung abzubauen;
  • einen konsequenten Kampf gegen Steuerflucht und Steueroasen und für eine Steuer auf Finanzmarktgeschäfte, gegen die Spekulation und gegen die Armut, weltweit.

Wir fordern Landtage, Bundestag und Parteien auf, sich unserer Forderung anzuschließen und sie in die Tat umzusetzen!

Unter www.umfairteilen.de kann man diesen Appell unterzeichnen. Der bundesweite Aktionstag der Initiative fällt genau auf Samstag 29. September, wo wir uns an der JRS zum Michaeli-Fest sehen: also werden Sie dort auch Gelegenheit zum Unterschreiben haben.

Bauer hält Hof

Mittwoch, 26.09.2012, 18.00 Uhr auf dem Birkenhof in Wilgersdorf: Informationen und Diskussion über die künftige EU-Agrarpolitik. Ein Thema, das uns alle angeht, denn ohne eine vielseitige und funktionierende Bio-Landwirtschaft sind unsere Ernährung sowie der Schutz unserer Umwelt in Gefahr. Siehe auch www.meine-landwirtschaft.de

Achtung in der letzten Schulwoche:

Neben dem Feiertag Mi. 03.10. ist ja auch der Freitag schulfrei (Beratungstag Förderpläne). Am letzten Schultag Do. 04.10. ist um 11 Uhr Monatsfeier. Wer danach sein Kind mitnehmen will, sollte es vom Mittagessen abmelden!


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken