Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 12
Donnerstag, 10. April 2008
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

15 Kubikmeter Muttererde …

… sollen am Samstag 3. Mai am neuen Schulgebäude (auf der Seite zum Wald und zum Kindergarten hin) verteilt werden. Wer hilft mit? Wir treffen uns ab 9 Uhr. Wer hat, möge eine Schubkarre und eine Schaufel mitbringen.

Ja, ich komme zum Erde-Verteilen am Samstag, 3. Mai, ab ……… Uhr!

Name: ………………………………………

… und dann die Belohnung!

An alle fleißigen Helfer am "Bau III": Wir hatten uns fest vorgenommen, nach der Fertigstellung einmal zu grillen. Jetzt ist es soweit, das gemütliche Zusammensein soll sein am Samstag 10. Mai, ab 14 Uhr (Ende offen).

Die Einweihungsfeier auf DVD

Herr S. hat die Feier aufgenommen, so dass wir die Möglichkeit haben, bei ihm diese als DVD zu erwerben (zum Preis von 10 Euro).

Leben über 60– einsam oder gemeinsam

Wie möchte ich mein Leben gestalten? Am Sonntag, 13. April 2008, 19 Uhr: Referat und Gedankenaustausch von und mit Ulrich Rösch und Päivi Lappalainen, sozialwissenschaftliche Sektion am Goetheanum Dornach (Schweiz). Ort: '''Christofferhaus Siegen, Friedrich-Wilhelm-Str. 126'''.

Die Mausefalle

So heißt das Krimi-Theaterstück von Agatha Christie. Es wird seit 1952 im Londoner West End aufgeführt und ist damit das am längsten ununterbrochen aufgeführte Theaterstück der Welt. Für uns spielt es die 12. Klasse der JRS am Samstag, 26. April 2008, 14 Uhr. Kommen Sie alle! (Kinder Ab 6. Klasse).

Einweihungsfeier

Ein HERZLICHES DANKESCHÖN sagen wir allen Beteiligten, die am vergangenen Wochenende tatkräftig zu dieser Veranstaltung beigetragen haben! Die Zusammenarbeit klappte wieder prima und alle Gäste waren rundum gut versorgt. Wie hieß es doch in unserem Lied:

Kommt her– und packt alle an! Kommt her– es muss jeder mal ran!

Kommt her– die Arbeit macht doch Spaß! Kommt her– auf uns ist immer Verlass!

GENAU SO WAR'S!

Wie ging es doch weiter:

Kommt mit– es gibt noch viel zu tun! Kommt mit– die Arbeit darf nicht ruhn,

Kommt mit– bindet die Schürzen um! Kommt mit– wir schaffens alle mit Mumm!

GENAU SO GEHT'S WEITER!

Die nächste Veranstaltung steht vor der Tür:

Elternseminar am Samstag, 19.04.2008, 9 bis 17 Uhr

An diesem Samstag werden die Eltern mit ihren Kindern unsere Gäste sein, die ab dem nächsten Schuljahr eventuell zu unserer Schulgemeinschaft gehören möchten. Es hat sich in den letzten Jahren bestens bewährt, dass wir "alten Eltern" dabei sind und die Bewirtung der "neuen Eltern" übernehmen.

Da viele von Ihnen schon dabei waren und Bescheid wissen, will ich mich (ausnahmsweise!) mal kurz fassen. Wir bitten also wieder um tatkräftige Mithilfe beim Aufbau am Freitag, beim Herrichten und Bestücken des Buffets, beim Spülen und beim Abbauen am Samstag.

Wir brauchen diesmal nur Salate, "Fleischiges", evt. Nachtisch und Kuchen für das Mittagessen. Essensspenden können auch schon am Freitag im Taxi mitgegeben werden.

Bitte tragen Sie sich in folgende Liste ein und geben den Abschnitt bis spätestens Mittwoch, 16.04.2008 zurück.

Zusammen– klappt's bei uns wie geschmiert,

zusammen– sind wir ein gutes Team,

zusammen– kriegen wir alles hin!

Vielen Dank im Voraus für Ihre Mithilfe!

Liebe Grüße für den Festgestaltungskreis M. S.

{+Elternseminar Samstag 19. April 2008+}

Ich helfe am Freitag, 18. April

   o beim Aufbau ab 13 Uhr.

Ich helfe am Samstag, 19. April

   o bei der Bewirtung zwischen 8.30 und 17.00

(bitte mögliche Zeit angeben:) von ……… bis ……… Uhr.

   o bei der Verköstigung der Gäste

Bitte angeben, was Sie spenden: ………………………………

Name: ………………………………………………………


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken