Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Pädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

Wochenpost 29
Donnerstag, 8. November 2007
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Wohn- und Arbeitsmöglichkeiten

… für erwachsengewordene "Kinder" unserer Schule bietet evt. die Lebensgemeinschaft Seewalde in der Mecklenburger Seenplatte. Kontakt siehe www.seewal.de

Kaninchen gegen Holz

Kaninchen mit schönem Stall zu verschenken. Holz für den Werkunterricht gesucht: Birke und Linde! 0271-3869733

Martinsmarkt– letzte Informationen

Bitte unbedingt beachten:

  • Der Aufbau am Freitag beginnt um 15 Uhr oder nach der jeweiligen Absprache innerhalb der Klassen
  • Jede Klassenelternschaft ist verantwortlich für:
  • den Raumschmuck (auch Fenster!)
  • das Waschen und Bügeln der benutzten Decken aus dem Schulbestand (bitte vorher absprechen, wer am Ende verantwortlich ist!)
  • das vollständige Aufräumen des benutzten Raumes (jemand muss sich bis zum Schluss verantwortlich fühlen, auch für den Müll)
  • die Kasse (Wechselgeld wird am Samstag verteilt, Auslagen sollten vor Abgabe des Geldes beglichen werden (Quittungen nicht vergessen)
  • Geschirrtransport vom Café zur Spülküche und umgekehrt und die dafür notwendigen Körbe (gilt für die Cafébetreiber)
  • Geschirrtücher und Körbe und ordentliches Verlassen der Spülküche zum ende des Festes (gilt für den Spüldienst)
  • Bitte denken Sie an Ihre zugesagten Spenden (Essen für die Cafés, Kehna-Kaffeestand, Tombola, Spiele- und Bücherflohmarkt, Schmuckspenden (bis Freitag 15 Uhr abgeben!)
  • Wer meldet sich noch zum Parkplatzdienst (vor allem von 14 bis 16 Uhr)? Es wird nicht regnen!

Erfreulicherweise hat sich die Anzahl der zurückgegebenen Antwortzettel inzwischen verdoppelt. Das ist schön! Danke!

So, nun drücken Sie ganz fest die Daumen, dass unser Martinsmarkt schön, erfolgreich und ohne große Pannen verläuft. Mit Ihrer aller Hilfe wird das sicher gelingen!

Liebe Grüße– für den Festgestaltungskreis MS

Filzen mit Frau H.

(Siehe letzte Wopo): Freitage 16. u. 23.11.2007, 14.15-16.00 Uhr, Neubau 12. Klasse)


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken