Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 5
Donnerstag, 8. Februar 2007
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Basar- und Festgestaltungskreis

Achtung! Geänderte Termine! Auf mehrfachen Wunsch verlegen wir unsere Treffen auf {+jeden 2. und 4. Donnerstag+} im Monat, jeweils schon um 19 Uhr.

Jeder, dem diese Zeit zu früh ist, kann auch gerne später erst dazu kommen.

Liebe Grüße, bis heute um 19 Uhr!   M. S

Eliant

Liebe Eltern und Freunde, wir sind gebeten, Unterschriften zu sammeln und sollten dies auch tun. Das Schwierige ist, dass das Thema, um das es geht, niemanden direkt vom Hocker reißen wird, weil es sich um keine einzelne Aktion oder kein einzelnes öffentlichkeitswirksames Problem handelt.

Grob gesagt geht es darum, dass die anthroposophischen Initiativen– und die Johanna-Ruß-Schule ist eine solche !– innerhalb des EU-Apparates eine arbeitsfähige Vertretung bekommen. Um die nötige Größenordnung zu erreichen, haben sich die Initiativen zur {+Europäische Allianz von Initiativen angewandter Anthroposophie (ELIANT)+} zusammengeschlossen.

Die einzelnen Initiativen (z.B. die Waldorfverbände) sind zu klein und werden schlichtweg nicht ernstgenommen. Ohne eine Lobby in Brüssel sind auf lange Sicht immer mehr Nachteile zu befürchten, auch für uns als Heilpädagogische Waldorfschule. Mit Ihrer Unterschrift unterstützen Sie ganz allgemein "Eliant" und setzen sich dafür ein, dass viele erfolgreich arbeitende verstreute Initiativen in verschiedensten Lebensbereichen (z.B. Landwirtschaft, Ernährung, Arzneimittel, Medizin, Pädagogik, Heilpädagogik, Krankenpflege, Wirtschaft, Bankwesen) nicht von der EU-Bürokratie gleichgemacht werden. "Da in Europa Unterschriftensammlungen erst ab 1.000.000 politisches Gewicht bekommen, zählt wirklich jeder, der mithilft", schreibt Michaela Glöckler, die unsere Schule schon einmal besucht hat.

Anbei die Charta und Unterschriftenliste. Näheres: www.eliant.eu

Die vollen Listen gern zurück ans Schulbüro! Danke! M.Cuno

Anstreichen im Neubau

… ist auf Samstag den 24. Februar terminiert! Wer kann mithelfen? Insbesondere bitten wir alle Familien, die ihre Hilfe im Handwerk zugesagt haben! Meldungen bitte ins Schulbüro! Danke!


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken