Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 26
Donnerstag, 14. September 2006
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

 Monatsfeier !

Da wir diesmal am letzten Schultag  vor den Herbstferien (Fr. 29.09.) unser Michaeli-Fest feiern (nur mit den Kindern, ohne Eltern), wird dann keine Monatsfeier sein. Dafür gibt es eine Monatsfeier schon am '''nächsten Freitag, 22.09.2006, 11 Uhr'''. Wie immer ist sie öffentlich, bringen Sie also ruhig Freunde und Bekannte mit, z.B. potentielle neue Eltern, denn wir könnten noch einige Kinder gebrauchen!

Einladung zur Gesamtkonferenz

Am Montag, 25.09.2006, 19.30 wollen wir uns wieder zu einer Gesamtkonferenz im Lehrerzimmer treffen. Herzlich eingeladen sind alle Eltern und LehrerInnen, die aktiv in einem Arbeitskreis der Schulgemeinschaft mitwirken. Alle neuen Eltern, die sich gerne an der Arbeit in unserer Schule beteiligen möchten und sich über die verschiedenen Arbeitskreise informieren wollen, sind gleichfalls herzlich willkommen.

Jeder Arbeitskreis soll mitteilen, womit er sich in der letzten Zeit beschäftigt hat, welche Ergebnisse erreicht wurden und welche Aufgaben für die Zukunft gesehen werden. So können wir unsere Arbeit gegenseitig wahrnehmen und wertschätzen und es werden sich wahrscheinlich die wesentlichen Aufgaben für die Zukunft aus dem gemeinsamen Gespräch herauskristallisieren. In der Hoffnung auf Ihr zahlreiches Erscheinen und auf eine ermutigende Zusammenkunft grüßt sie herzlich    G. H.

Martinsmarkt: Samstag 11.11.2006

Ja, es ist schon wieder soweit! Seit Schuljahresbeginn wird im Festgestaltungskreis schon diesbezüglich geplant und vieles steht schon fest– so auch die Aufgabenverteilung für die einzelnen Klassen. Bevor Sie in einigen Wochen den alljährlichen Info- und Bettelbrief gekommen, können Sie heute schon vorab einmal die Einteilung lesen und sich hoffentlich damit anfreunden:

2. und 3. Klasse Spülen und Schulhaus schmücken

4. Klasse Kinderbeschäftigung

5. Klasse Schulstand und Kerzen

6. Klasse Süßes Café

7. Klasse Salziges Café

8. Klasse Bücher- und Spieleflohmarkt

9. Klasse   Wiener Café

11. Klasse   Verkauf von Kommissionsware

12. Klasse   Oberstufen- und 12. Klass-Verkauf

12 b(irkenhof)   Tombola, evt. Getränkestand

Details müssen natürlich mit den Klassenvertretern des Festgestaltungskreises und den Klassenlehrern bei den nächsten Elternabenden besprochen werden. Wichtig für die Planung ist es, dass jede Klasse einen Vertreter in den Kreis schickt.

Und nun noch eine Bitte an Sie, liebe Eltern, liebe Lehrer, liebe Mitarbeiter: Sammeln Sie ab morgen Gewinne für unsere Tombola. Wenn jeder nur einige Teile spendet, kann vieles zusammenkommen!

Eines ist uns allerdings ganz wichtig: Wir wollen unsere Tombola in diesem Jahr niveauvoller gestalten. Wir haben uns dafür entschieden, evt. weniger Preise zu haben – dafür aber schöne Dinge. Die Mehrzahl der Gewinne liegt doch im preiswerten Bereich. Hier gibt es viel Schönes, was viele Loskäufer mit Sicherheit gebrauchen können oder sich sogar darüber freuen. Denkbar wären da z.B. schöne Kerzen, Servietten, Cremes und Seifen aus der Apotheke usw. Vielleicht kennen Sie ja ein schönes Geschäft, das ein paar Teile spenden würde. Nach wie vor sind auch Werbegeschenke dieser Firmen sinnvoll (Schirme, Sonnenkappen, Blocks, Buntstifte, Kulis usw. braucht man immer). Wunderbar fänden wir als Gewinne auch selbstgemachte Marmeladen oder Plätzchen– haben Sie noch andere Ideen?

Wir brauchen natürlich auch einige größere Dinge und einen Hauptgewinn! Wer weiß da etwas? Wer hat Beziehungen? Wer hat eine Superidee für einen Superhauptgewinn? Bitte helfen Sie mit, unsere Tombola so zu gestalten, dass sie in den Rahmen unserer Schule passt, dass sie attraktiv wird und jeder mit Freude Lose kauft, weil er sich auf schöne Preise freuen kann.

Alles, was Sie spenden möchten, können Sie ab jetzt (mit dem Vermerk "Tombola") bis Freitag, den 03.11.2006 in der Schule abgeben.

Bitte sammeln Sie auch schöne Bücher und Gesellschaftsspiele für den Flohmarkt!

Schon jetzt vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Hilfe!

Mit lieben Grüßen, für den Festgestaltungskreis M. S.


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken