Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 7
Donnerstag, 24. Februar 2005
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Elternabende

Klasse 10: Dienstag, 1. März, 19.30 Uhr.

Klasse 7: Mittwoch, 2. März, 20 Uhr.

Klasse 3: Donnerstag, 3. März, 19.30 Uhr.

Klasse 9: Montag, 7. März, 19.30 Uhr.

Basarkreis

Wir treffen uns jetzt wieder regelmäßig jeden 1. und 3. Donnerstag im Monat um 20 Uhr. Eventuelle Änderungen und zusätzliche Treffen werden wir in der Wochenpost bekannt geben. Liebe Grüße M. S.

Was kommt nach der Schule?

Am Freitag, 4. März 2005, findet ab 16.30 Uhr im Plenarsaal des Netphener Rathauses die 2. Jahrestagung der Initiative Pro-UWO statt. Diese Initiative hat in Zusammenarbeit mit Professor Schwarte von der Uni Siegen und mit dem Lebenshilfe Wohnverbund das ambulant unterstützte Wohnen für Menschen mit geistiger Behinderung im Siegerland geschaffen.

Es leben zur Zeit 12 erwachsene Behinderte alleine, zu zweit oder in einer Wohngemeinschaft in eigenen Wohnungen (also nicht im Heim). Sie werden je nach individuellem Bedarf von "persönlichen Unterstützern" betreut. Bei der oben genannten Veranstaltung werden die Betroffenen von ihrem Leben in en eigenen vier Wänden, von ihren Erfahrungen, Wünschen usw. berichten.

Moderiert wird diese Veranstaltung von Professor Schwarte, und jeder ist herzlich eingeladen. Viele liebe Grüße M. S.

Herzlich willkommen

Endlich mal wieder Zuwachs: Wir begrüßen in der ersten Klasse J. K.! Und wir könnten noch ein bisschen mehr Zuwachs gebrauchen…!

Ostermarkt

Wie berichtet, ist am letzten Schultag vor den Osterferien, Freitag, 18. März, wieder um 11 Uhr öffentliche Monatsfeier.

Danach (ab ca. 12 Uhr) haben Sie wieder Gelegenheit, schöne und nützliche Dinge aus den Gewerken unserer Oberstufe zu erwerben. Angeboten werden Produkte aus den Gruppen: '''Filzen, Gartenbau, Küche, Nähen, Papierverarbeitung/Kartonage, Leder''', und auch noch einige Dinge aus der z.Zt. nicht aktiven Töpfergruppe.

Konzerte auf dem Eichhof in Much

1) ANUBHAB– indische Musik 

Anubhab, heisst wörtlich ästhetische Erfahrung, tiefe Empfindung. Die Musikgruppe wird durch das Nachspüren und zum Ausdruck bringen die feinen Nuancen, die in der indischen Musik leben und und weben kann. Mit Jochen Fassbender u.a.

Samstag, 05.03.2005 um 19.00 Uhr

Eintritt 7,50 Euro, ermäßigt 5,50 Euro, Abendkasse

2) Benefiz-Konzert:

Für Menschen im Wachkoma verantwortlich ist der Verein Musiktherapie für Menschen im Wachkoma e.V. Mit dem Jugendorchester Euskirchen und weiteren Gästen mit Werken der Romantik.

Samstag, 12.03.2005 um 19.00 Uhr

Eintritt 7,50 Euro, ermäßigt 5,50 Euro, Abendkasse

02295/9202-0, www.lebensgemeinschaft-eichhof.de


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken