Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 31
Donnerstag, 7. Oktober 2004
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Vortrag

GLS-Bank und Stiftung Trias unterstützen alternative Wohnformen

Was kann eine Bank mit neuartigem sozialen Konzept für ein Pilot-Projekt wie das „Lebendige Haus“ in Siegen und damit für nachhaltige regionale Wirtschaftsentwicklung beitragen?

Vortrag von Rolf Novy-Huy, GLS-Bank Bochum, am '''Mi., 13. Oktober''', 20 Uhr im Festsaal des Lebendigen Hauses, Melanchtonstr. 61, Siegen.

(Siehe auch die Anlage, falls die noch rechtzeitig geliefert wird!)

Schulfrei / Baukonferenz !

Achtung, am Freitag, 12. November 2004, fällt die Schule aus! Der Grund:

Vor gut zwölf Wochen traf sich die Schulgemeinschaft zum ersten Infotag „Neubau“ in unserer Schule. Während dieser Zeit hat der Baukreis mit unserem Architekten Herrn Vitt versucht, die vielen Ideen und Vorschläge, welche an diesem Tage an uns herangebracht wurden, in eine für alle akzeptable Form zu bringen. Der vierte Vorentwurf ist nun fertig und bietet die Grundlage zu einem zweiten Infotag.

Der Baukreis lädt herzlich ein zum

zweiten Infotag über den Neubau an der Johanna-Ruß-Schule

am Freitag, 12. November 2004,

im Erdgeschoss unserer Schule

von 8.30 bis ca. 14.00 Uhr.

Sie werden über den aktuellen Stand der Planung informiert, Sie bekommen Einblick in die Architektenpläne und können sich anhand eines Models den ersten Eindruck von Form und Größe unseres Neubaus verschaffen. Zum anderen müssen wichtige Entscheidungen über Raumverteilung, -aufteilung und wichtige pädagogische Gesichtspunkte geklärt werden. Der Baukreis

Elternabende

•   Klasse 3:   Mittwoch, 13. Oktober, 19.30 Uhr.

•   Klasse 10:   Dienstag, 16. November, 20 Uhr.

• und   Dienstag, 7. Dezember, Uhrzeit wird noch bekanntgegeben.

Pflanzen für den Steingarten

gesucht!

Unser Gartenbaugelände nimmt langsam Gestalt an. Für unsere neue Trockenmauer suchen wir Steingewächse jeglicher Art und Menge (die Mauer ist lang!). Die meisten Steingewächse in Ihrem Garten lassen sich gut teilen, jetzt ist die Zeit die Beete auszulichten und den Pflanzen einen Ortswechsel zu gönnen. Über jedes ankommende Gewächs wurden wir uns sehr freuen. T. R.

Anpacker gesucht !

Für Mittwoch, 13. Oktober, 13 Uhr sucht Herr P. Helfer, um Tische. Wer packt mit an? Schulbüro oder Durchwahl 0271-2331-412.

„Unsere Eltern haben mal frei“

Die Lebenshilfe NRW bietet zwei Wochenenden für Kinder bzw. Jugendliche  mit geistiger Behinderung an; beide finden in der Wasserburg Hainchen nahe Siegen statt:

• Burgwochenende für Kinder (8 bis 15 Jahre) von Fr. 26.11. bis So. 28.11.

• Adventswochenende für Jugendliche (ab 16 Jahren) von Fr. 3.12. bis So. 5.12.

Der Teilnahmebeitrag von 145 bzw. 100 Euro ist für beide Freizeiten über die Verhinderungspflege zu finanzieren. Die Lebenshilfe berät dazu.

Wer evt. Interesse hat: Wir haben einige Exemplare des Prospektes / Anmeldebogens im Schulbüro, die wir gerne zusenden. Weitere Informationen sonst auch beim Landesverband der Lebenshilfe NW e.V., Abtstr. 21, 50354 Hürth, Tel. 02233-9324540.

Termine

•   Do. 4.11. Zahnärztliche Untersuchung. Kurz danach erhalten Sie Post, wie es im Mund Ihres Kindes aussieht.

•   Di. 30.11. Adventsgärtlein

•   Sa. 23.4. und 30.4. 2005: Elternseminar

•   Mo. 20.6.2005: Lehrerausflug, also schulfrei.


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken