Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Pädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

Wochenpost 3
Donnerstag, 22. Januar 2004
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Selbstbestimmung und Fürsorge

– ein Widerspruch?

So ist der Titel der {+Jahresversammlung der BundesElternVereinigung+} für Anthroposophische Heilpädagogik und Sozialtherapie e.V. am 14. - 16. Mai 2004 in der Gemeinschaft Altenschlirf, Herbstein (Hessen). Infos unter 030-80108518 bzw. www.bev-ev.de, Anmeldung bis 31.03.2004. Aus dem Ankündigungstext:

Die Zeiten sind rasant geworden! Die Entwicklungen in der Sozialpolitik, z.B. zur Einführung persönlicher Budgets oder die Betonung des Vorrangs von ambulanten Hilfen beschäftigen uns alle…

Selbstbestimmung und gesellschaftliche Teilhabe sind Schlüsselworte für die seelisch/geistigen Bedürfnisse des Seelenpflege-bedürftigen Menschen! Wie werden sie in anthroposophisch orientierten Lebensgemeinschaften verstanden und gelebt?

Wir wollen erstmals zusammen mit den betroffenen Menschen tagen und nicht nur über sie reden! … Wir laden ein:

+ Bewohner der verschiedenen LebensOrte und ihre Begleiter

+ Angehörigen- und Elternbeiräte an LebensOrten und Schulen

+ Eltern, Angehörige und Freunde von Seelenpflege-bedürftigen Menschen

+ Mitarbeiter an LebensOrten und Schulen

+ die Mitglieder des Freundeskreis Camphill e.V.

Vortrag Dr. Wildermuth

Am Dienstag, 2. März 2004, wird Dr. Matthias Wildermuth, ärztlicher Direktor der Kinder- und Jugendpsychiatrischen Klinik Herborn („Rehbergpark“), an unserer Schule einen Vortrag halten. Das genaue Thema steht noch nicht fest. Herr Wildermuth steht der Waldorf-Heilpädagogik sehr nahe, und die Herborner Klinik ist ja für unsere Region eine Anlaufstelle, wenn es zu psychiatrischen Problemen mit unseren Kindern kommt – insofern wird der Vortrag für uns sehr interessant werden!

Weitere Termine

•   Ein großes Leierkonzert gibt es am Sonntag 25. Januar um 18 Uhr auf dem Eichhof (www.lebensgemeinschaft-eichhof.de).

•   Konzert (Eltern- und Lehrerchor der Rudolf Steiner Schule, Chor und Orchester der Universität) in der RSS am Mittwoch, 28. Januar, 20 Uhr.

•   19. bis 30. April 2004: Praktikum der 10.  Klasse.


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken