Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Wochenpost Wochenpost-Hauptseite nächste Wochenpost

(:template each :)

Wochenpost 27
Donnerstag, 25. September 2003
Johanna-Ruß-Schule, Siegen
0271-23313 • www.foerderschule-siegen.de

Termine

•   Montag, 29. September, 20 Uhr: Elternabend Klasse 6. Thema u.a.: Martinsmarkt und Basar.

•   Donnerstag, 9. Oktober, 19.30: Elternabend Klasse 2

•   heute abend (außer Basarkreis) um 20 Uhr im Lyz der Vortrag von Frank Teichmann: Das Leben und das Leben nach dem Tod auf geistesgeschichtlichem Hintergrund.

•   Vortrag von Herrn Nantke, „Was ist Anthroposophie?“, Freitag 3.10. um 20 Uhr in der Rudolf Steiner Schule Siegen

Erntedankfest auf dem Birkenhof! Sonntag, 5.10., 11.30-17.00, mit Feldrundgängen, Kaffee und Kuchen, Würstchen, Aktivitäten für Kinder…

Behindertenausweise

Liebe Eltern, es ist uns aufgefallen, dass einige Behindertenausweise abgelaufen sind und/oder zu niedrige Vergünstigungen aufweisen. Bitte prüfen Sie! Wir helfen bei den Anträgen!

Anlagen

Mit der Wochenpost erhalten Sie heute

•   ein Blatt des Bundeselternrates zum Lehrernachwuchs

•   einen Verlagsprospekt mit Büchern, die Ihnen unsere Pädagogik verdeutlichen können

•   und vor allem die neue Adressenliste

   Wir bitten wiederum, die Adressen sorgfältig auf Richtigkeit (und auf Diskretion von Telefonnummern) zu prüfen. Wir entschuldigen uns schon mal vorsorglich, falls ein bereits gemeldeter Fehler nachträglich wieder reingerutscht ist (die Tücken der Computerbedienung!). Bitte möglichst schnell melden!

Kleines

•   Altkleider in den nächstbesten Container? Man kann auch die Johanna-Ruß-Schule fördern, indem man sie in den Container neben unserem Werkstattgebäude wirft, denn wir kriegen einen Anteil vom Erlös.

Vergessen?

Herr Fuhr hat immer noch nicht alle Rückmeldungen auf seinen Brief zu den Elternbeiträgen vom Juli. Bitte ersparen Sie ihm doch die Telefoniererei, indem Sie sich selbst bei ihm melden oder den Zettel jetzt abgeben!


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken