Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

Aktuelles aus der Johanna-Ruß-Schule

Schauen Sie auch unter Termine und Wochenpost

Hand in Hand sucht...

Hand in Hand sucht...

Unsere Freunde vom Sehlberghof suchen eine(n) tüchtige(n) MitarbeiterIn für den Bereich Wohnen. Eine sehr schöne Arbeit...! Hand in Hand sucht...

Klare Position gegen Angstpolitik und Impfpflicht …

Klare Position gegen Angstpolitik und Impfpflicht …

… bezieht Georg Soldner (Co-Leiter der Medizinischen Sektion am Goetheanum). Klare Position gegen Angstpolitik und Impfpflicht …

„Die Projektion eigenen Versagens und eigener Defizite…

„Die Projektion eigenen Versagens und eigener Defizite…

… auf elitäre gesellschaftliche Gruppen hat in Deutschland Tradition und muss uns daher als Anthroposoph*innen nicht verwundern.“ So reagiert Prof. Dr. Harald Matthes auf das erbärmliche Anthro-Bashing in einigen Medien. Er ist Leiter des anthroposophisch ausgerichteten Gemeinschaftskrankenhauses Havelhöhe in Berlin, wo viele Corona-Patienten behandelt werden. Seit Beginn der Pandemie hat er sich mit umsichtiger, aber deutlicher Kritik an Politik und Medien zu Wort gemeldet – diesmal in einem Brief an seine Mitarbeiter. „Die Projektion eigenen Versagens und eigener Defizite…

„Die Waldorfschule muss eine wirkliche Kulturtat sein“

„Die Waldorfschule muss eine wirkliche Kulturtat sein“

Aus der Ansprache Rudolf Steiners an die Lehrer der ersten Waldorfschule, am Vorabend des ersten Lehrerkurses, Stuttgart, 20. August 1919 „Die Waldorfschule muss eine wirkliche Kulturtat sein“

Schulautonomie. Pädagogik zwischen Selbstorganisation und Fremdsteuerung

Schulautonomie. Pädagogik zwischen Selbstorganisation und Fremdsteuerung

Schonungsloser Blick eines Bildungsforschers: Was ist in den letzten 30 Jahren aus den hehren Programmen zur Autonomisierung des öffentlichen Schulwesens geworden? Seine Antwort: Das Gegenteil! Aus „Die Schule neu denken“ wurde „Die Schule neu lenken“. Sein Rat an uns: „Die Schulen in freier Trägerschaft dürften gut beraten sein, sich ihre pädagogischen, organisatorischen und finanziellen Spielräume wo immer möglich zu erhalten.“ Schulautonomie. Pädagogik zwischen Selbstorganisation und Fremdsteuerung

Wir suchen LehrerInnen!

Wir suchen LehrerInnen!

Neue Gelegenheiten, in einen der schönsten Berufe hereinzuwachsen! Bitte helfen Sie uns suchen, indem Sie das Stellenangebot aushängen – oder auf Ihre kreative Weise verbreiten! Wir suchen LehrerInnen!

Narrative und Angst statt Erfahrung und Evidenz

Narrative und Angst statt Erfahrung und Evidenz

So fassen zwei ÄrztInnen als ehemalige LeiterInnen des Gesundheitsamtes Frankfurt die „Coronapolitik auf dem Rücken der Kinder und Jugendlichen“ in einem übersichtlichen Artikel (Hessisches Ärzteblatt 10/2021) zusammen. Narrative und Angst statt Erfahrung und Evidenz

Kinder und Jugendliche gegen Covid-19 impfen?

Kinder und Jugendliche gegen Covid-19 impfen?

Gespräch mit dem Kinderarzt Georg Soldner, aus Erziehungskunst, Heft September 2021 Kinder und Jugendliche gegen Covid-19 impfen?

Achtung, 3. Welle!

Achtung, 3. Welle!

Oder die wievielte ist es? Jedenfalls richtet sich die STIKO nach dem letzten Einknicken erstaunlicherweise wieder auf, sagt „es war schwierig“ – und erwartet schon die nächste „Welle politischen Drucks“. Bravo, ein wahres Stehaufmännchen! Der Chef sagt diesmal, der Druck wegen Kinderimpfung sei „absurd“. Hört hört! Ein Artikel der unverdächtigen FAZ (30.09.2021). Achtung, 3. Welle!

#A{=$Name}{{=$FullName}$:Titel}

Attach:{=$:Thumbnail}"{{=$Name}$:Titel}"? {{=$FullName}$:Kurztext} {{=$Name}$:Titel}?


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken