Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Pädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche:

vorherige Seite Übersicht nächste Seite

(:template each :)

Titel: Hinweise und Verhaltensregeln für den Schülerverkehr

description:

keywords:

Thumbnail: 9002-th.jpg

Link:

Kurztext: Liebe Eltern, bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind folgende Hinweise und Verhaltensregeln für den Schülerverkehr durch!

Veroeffentlichung:

Prioritaet: 2

Datum: 2020-05-08

Hinweise und Verhaltensregeln für den Schülerverkehr

Freitag, 8. Mai 2020

Liebe Eltern, bitte sprechen Sie mit Ihrem Kind folgende Hinweise und Verhaltensregeln für den Schülerverkehr durch!

(Auszug aus: „Hinweise und Verhaltensregeln für die Schülerbeförderung im ÖPNV/Schülerspezialverkehr“. Selbstverständlich sind die Taxiunternehmen ebenfalls zur Beachtung dieser und anderer Regeln (u.a. Reinigunge der Fahrzeuge) angewiesen worden.)

  • Ab dem 27.04. gilt auch im Schülerverkehr die Maskenpflicht. Bis dahin bitten wir Sie, freiwillig eine Community-Maske entsprechend der dringenden Empfehlungen der Landesregierung zu tragen. Community-Masken sind einfache Mund-Nasen-Masken, wie beispielsweise selbstgenähte Masken aus Baumwolle. Diese sind selbst zu besorgen oder herzustellen.

Bitte

  • überlegen Sie, ob sie zwingend den Schülerspezialverkehr nutzen müssen oder ob Sie die Schule auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen können.
  • vermeiden Sie unbedingt Gedränge beim Einstieg und Ausstieg. Achten Sie auch an Haltestellen auf Abstände. Wenn ein separates Ein- und Aussteigen nicht möglich ist, gilt: Lassen Sie erst mit ausreichendem Abstand aussteigen und steigen dann ein.
  • lassen Sie bei Zweiersitzen nach Möglichkeit einen Sitzplatz frei, auch wenn Sie eine Community-Maske tragen. Vermeiden Sie Gespräche von Person zu Person.
  • nehmen Sie vor Abfahrt des Busses die Sitzplätze ein und verlassen diese erst nach Halt des Busses wieder, um unnötige Berührungen mit Haltestangen und –griffen zu vermeiden. Das Tragen von Handschuhen kann hilfreich sein.
  • folgen Sie den Anweisungen des Betriebspersonals.
  • essen und trinken Sie im Bus oder der Bahn nicht.
  • berühren Sie sich nicht untereinander und unterlassen möglichst Berührungen in Ihrem Gesicht, um etwaige Krankheitserreger nicht über die Schleimhäute von Augen, Nase oder Mund aufzunehmen.
  • halten Sie die Husten- und Niesetikette unbedingt ein. Husten oder niesen Sie in die Ellenbeuge - auch wenn Sie eine Community-Maske tragen. Wenden Sie sich beim Husten und Niesen von anderen Personen ab.
  • waschen Sie sich bei Ankunft in der Schule als Erstes die Hände gründlich mit Wasser und Seife (mind. 20 Sekunden).

mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken