Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Pädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche

vorherige Seite Übersicht nächste Seite

Titel: „Kleingeld“ der Westnetz-Mitarbeiter für unsere neue Küche

description:

keywords:

Thumbnail:

Kurztext: Ist es wichtig, was auf der Lohnabrechnung hinter dem Komma steht? >>>

Veroeffentlichung: Archiv

Prioritaet:

Datum: 2015-11-27

„Kleingeld“ der Westnetz-Mitarbeiter für unsere neue Küche

Freitag, 27. November 2015

Ist es wichtig, was auf der Lohnabrechnung hinter dem Komma steht? Mitarbeiter der Westnetz GmbH, einer RWE-Tochter, sammeln jedes Jahr die Centbeträge ihrer Gehaltsüberweisungen und stellen die Summe einer oder mehreren gemeinnützigen Initiativen zur Verfügung. Was der einzelne Mitarbeiter kaum merkt, summiert sich so zu Beträgen, die anderswo dringend gebraucht werden.

Übergabe der Spende am 27.11.2015

In den Genuss einer so entstandenen Spende von 1000 Euro kam jetzt unser Förderverein! Frauke Birnkammer, die die Idee zur Verwendung der Spende hatte, und Jörg Eckhardt als stellvertretender Betriebsratsvorsitzender kamen zur Scheck-Übergabe in die Schule. Das Geld soll für die Ausstattung der neuen Küche verwendet werden.


Wir bedanken uns von Herzen bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Westnetz GmbH – im Namen der Schüler, die sich mächtig auf das „neue Essen“ ab Februar freuen!


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken