Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Stellenangebote
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Seite Übersicht nächste Seite

Die Abenteuer des starken Wanja

Samstag, 24. März 2012

(:template each :)

Sieben Jahre soll der faule Wanja auf dem Ofen liegen, Sonnenblumenkerne essen und schweigen - so hat es ihm der geheimnisvolle blinde Alte aufgetragen.

Die Abenteuer des starken Wanja

Wenn er dies durchhält, wird er so stark sein, dass er das Hausdach über dem Ofen hochstemmen kann - und nicht nur das - er soll sogar der Zar von Russland werden!

Wie er das schafft und welche Abenteuer er bestehen muss, bis er die Zarenkrone im Land hinter den weißen Bergen erringt, bringt die 8. Klasse der Johanna Ruß Schule als Theaterstück auf die Bühne.

Seit Anfang des Jahres proben die 8 Schüler und Schülerinnen der heilpädagogischen Waldorfschule in der Numbach das Stück "Die Abenteuer des starken Wanja" (nach dem gleichnamigen Jugendbuch von Otfried Preußler) intensiv auf der Bühne. Große Bühnenbilder wurden gemalt, und in fruchtbarer Zusammenarbeit von Eltern, Lehrern und Schülern entstanden Kulissen, ein "Ofen" mit Dachkonstruktion, farbenfrohe Kostüme, es wurde gesungen, getanzt und "Schwertkampf" eingeübt. Für die Schüler ist es eine große Herausforderung, in verschiedene Rollen zu schlüpfen und dabei an Sprache, Bewegung und Geste zu arbeiten. Außerdem machen sie die Erfahrung, dass jede Rolle wichtig ist und alle Hände gebraucht werden im Zusammenspiel auf und hinter der Bühne, damit das Ganze gelingen kann.

So erwartet die Zuschauer ein abwechslungsreiches Theaterstück in starken Bildern.

Termine:

  • Freitag, 23. März 2012 um 10.30 Uhr
  • Samstag, 24. März 2012 um 16 Uhr

in der Johanna-Ruß-Schule, Numbachstr. 3 in Siegen.

Der Eintritt ist frei.


mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken