Johanna-Ruß-Schule · Numbachstraße 3 · 57072 Siegen · 0271-23313 · www.förderschule-siegen.de

Aktuelles
Terminkalender
Wochenpost
Speiseplan
Archiv
Kontakt / Info

Schulprofil:
Schule
Waldorfpädagogik
Therapien
Sozialgestalt
Mitarbeit
Sonstiges

Suche  🔍

vorherige Seite Übersicht nächste Seite

William Shakespeare: Der Sturm

Shakespeares letztes Stück, dargeboten von der 8. Klasse:

(:template each :)

Der Sturm

Die 8. Klasse versuchte sich an diesem grandiosen Theaterstück und zeigte am

Donnerstag, 5. Juni 2008, 10 Uhr,

Freitag, 6. Juni 2008, 18 Uhr,

Samstag, 7. Juni 2008, 15 Uhr,

was sie erarbeitet hat.

Hier ein Auszug des Programmheftes, dessen Original, wie die Plakate auch, teilweise in unserer Schülerdruckerei entstanden ist. Es ist eine hochwertige DVD-Aufnahme der Aufführung erhältlich.

Fotos der Generalprobe:


"Where the bee sucks …"

Sycorax

Caliban, Sohn der Sycorax

Antonio: "Der Bruder soll verschwinden!"

Prospero: "Miranda! Jetzt ist die Stunde da, dir die Geschichte unsres Lebens zu erzählen…"

"Und meine Sehergabe sagt mir, dass mein Zenit an einem guten Stern hängt…"

"Freiheit? Kein Wort davon! Die Zeit ist noch nicht um!"

Caliban: "Muss Mittag essen. Diese Insel ist mein, von meiner Mutter Sycorax! Du stiehlst sie mir!"

Gonzalo: "Kein Tag vergeht, dass nicht irgendwo ein Schiff zugrunde geht. Aber eine solche Rettung wie wir erfährt kaum einer unter Millionen."

"Das schmeckt! Du bist mein König!"

"Ein neuer Herr für Caliban! Prospero ist ein schlechter Mann! Freiheit! Heissa!"

"Habt keine Angst; die Insel ist voll Klang…"

"Und du wolltest König sein?"

"Denn schwillt milder Hauch aus euerem Mund nicht mein Segel, so geht mein Werk zugrund. Das war: euch zu gefallen."

mit Rahmen / zurück zum Seitenanfang (shift-alt-4) ohne Rahmen – zum Drucken